Laborkonzepte

Umfassende Prozessanalyse von der Laboranforderung bis zur Befundauswertung und Abrechnung

Die räumlichen Bedingungen für ein leistungsfähiges Laboratorium haben sich verändert. Gerne begleiten wir Sie bei der Optimierung ihres Laboratoriums im Bestand. Wir lassen die „Kugel“ durch alle Prozessschritte in ihrem Klinikum rollen und analysieren und bewerten im Rahmen einer Ersteinschätzung die Ausgangssituation. Wir haben gemeinsam Handlungsbedarf identifiziert? Gerne krempeln wir mit ihnen die Ärmel hoch und optimieren entlang der Wertschöpfungskette Abläufe.

Neuausrichtung im Bestand oder ein Neubau

Von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme

Die räumlichen Bedingungen für ein leistungsfähiges Laboratorium haben sich verändert. Gerne begleiten wir Sie bei der Optimierung ihres Laboratoriums im Bestand.
Sie beabsichtigen ein Laborgebäude neu zu bauen und wollen das Gebäude mit modernster Infrastruktur, Informationstechnologie und einem optimierten Gerätepark ausstatten. Gerne unterstützen wir von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme.

Reorganisation der Prozesse

Die Prozesse in einem Krankenhauslabor sowie die Bedürfnisse im Zusammenspiel mit den medizinischen Fachabteilungen und den zuweisenden Ärztinnen und Ärzten entwickeln sich weiter. Die bevorstehenden Herausforderungen der „Ambulantisierung“ erfordern ein massives Umdenken. Natürlich spielen Laborprozesse und Abrechnungsmöglichkeiten eine wichtige Rolle. Gerne liefern wir konkrete Impulse und Ideen und begleiten notwendige Anpassungen

Laborgeräte am "Point of Need"

Medizinitechnische Innovationen sowie der Einsatz von Robotik erlauben es, die Laborumgebung neu zu denken. Die Grenzen zwischen Zentrallabor und dem Einsatz von Geräten im Point of Care Labor (POCT) werden zunehmend unschärfer. Es gilt die Systeme aufeinander abzustimmen und mit bedienungsfreundlicher Software zu verknüpfen. Wir beraten Sie bei der Konzeption und Umsetzung und behalten für Sie die Kosten im Blick.